Vereinsausflug nach Mannheim

9 Personen und 6 Exponate – dies war die Delegation des Philatelie-Club Montfort zur MAPHILA 2011 in Mannheim. Wie immer hatte Elmar Haller bestens für das kulturelle Rahmenprogramm gesorgt. Selbstverständlich wurde Mannheim in einem Stadtrundgang erkundet. Thematisch weit gestreut waren die anderen Ziele: Die BASF in Ludwigshafen, Schloss und Park zu Schwetzingen, das Carl-Benz-Museum in Ladenburg, das UNESCO-Weltkulturerbe Lorsch, der Dom zu Speyer und die Studentenstadt Heidelberg waren unter den Destinationen, die wir zwischen 09. und 16. Oktober 2011 ansteuerten. Auf der MAPHILA 2011 betrachteten die Juroren unsere Exponate mit gemischten Gefühlen, mussten aber letztendlich die Qualität des Gezeigten anerkennen: Die vier besten thematischen Exponate der Ausstellung kamen vom Philatelie-Club Montfort!

Zurück