Sammelst du schon oder klebst du noch?

Unter dem Titel 175 Jahre Briefmarken zeigt der Philatelie-Club Montfort in Zusammenarbeit mit der Lindau-Philatelie in einer Schau Die Geschichte der Ein-Penny-Marke von Großbritannien 1840 bis 1879. Drei postgeschichtliche Exponate ergänzen die »klassischen« Teil dieser Ausstellung: Hochinflation Deutschland 1923, Die Abstempelungen auf den ersten fünf Ausgaben von Österreich und Geheimcode und Automatisierungshilfe. Die moderne Präsentation unterscheidet diese Exponate von den üblicherweise gezeigten.

 

In der »anderen Ecke« finden sich Thematik-Exponate: Mit den Augen Leonardo da Vincis die Welt neu entdecken, Eine Formel verändert die Welt, Operation Gladio, Papst Paul VI., Eine kleine Geschichte der Genetik und Die Psyche - eine medizinische Herausforderung.

 
Diese breite Palette der Exponat-Themen ist sicherlich für jeden Besucher der Börse von Interesse, kann er oder sie sich doch ein Bild davon machen, was alles gesammelt und vor allem wie das dann modern und zeitgemäß dargestellt werden kann.

 
Wer sich den Exponaten nähern möchte, kann um 10:30 Uhr an diesem Tag die Unterstützung der Aussteller in Anspruch nehmen. Eine kleine Führung wird den Besuchern diese Form der Präsentation schmackhaft machen.

 
Nützen Sie diese Gelegenheit!.
 

Zeit und Ort
 

  • Briefmarkenschau im Freizeitzentrum Lindau OT Oberreitnau, Parkweg 8
  • 22.03.2015
  • 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr
 

 

Zurück