Spende für die Bibliothek sowie kostenlose Stempel

Ein Spender aus dem Oberland hat unserer Bibliothek etliche Jahrgänge des Wiener Briefmarkenkataloges zur Verfügung gestellt. Dieses hochinteressante Werk ist vorzüglich erhalten, teilweise auch in Originalordnern abgelegt. Jahrgänge dieses Kataloges werden in Antiquariaten zu hohen Preisen angeboten. Wir dürfen uns glücklich schätzen, dieses Werk in bester Erhaltung nun unser eigen nennen zu dürfen. Vielen Dank an den anonym bleiben wollenden Spender.

 

Auch Oskar Schilling bereichert den Philatelie-Club Montfort durch eine Spende. Er hat uns aus seinem unerschöpflichen Fundus bereits zum zweiten Mal eine Menge Material (Ortsstempel, Freistempel, Belege etc.) zur Verfügung gestellt. Unsere Tauschtage erfahren dadurch eine enorme Belebung, vor allem auch deshalb, weil dieses Material frei und für alle kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Wir danken unserem Sammlerkollegen aus Jonschwil in der Schweiz für diese Unterstützung.

 

Zurück