Erfolgreiche Jahreshauptversammlung

33 Vereinsmitglieder hatten sich lt. Anwesenheitsliste am 28. Jänner in der "Sonne" zur alljährlichen Jahreshauptversammlung eingefunden. Drei davon wurden für ihre langjährige Treue zum Philatelie-Club Montfort ausgezeichnet:

  • Ing. Kurt Mäser erhielt das große goldene Ehrenzeichen für 50-jährige Mitgliedschaft
  • Dr. H. Heinzel erhielt das Ehrenzeichen mit Lorbeer für 40-jährige Mitgliedschaft
  • Mag. Helmut Schneider erhielt das Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige Mitgliedschaft

Jubilar Kurt Mäser hat aus diesem Anlass dem Verein eine Geldspende in Höhe von Euro 50,-- zukommen lassen. Wir danken herzlich!

 

Zur Jahreshauptversammlung ist aus einem Newsletter-Empfänger ein Mitglied geworden. Wir begrüssen Günter Ebenhoch in unseren Reihen und wünschen ihm viel Freude mit seinem Hobby.

 

Am wohl wichtigsten Tagesordnungspunkt wurde – nach dem Bericht des Obmannes, dem Kassenbericht und dem Bericht der Rechnungsprüfer – die finanzielle Zukunft des Vereins diskutiert. Durch den Wegfall gleich mehrerer Subventionen und durch eine angekündigte Beitragserhöhung des VÖPh ist auch der Philatelie-Club Montfort zu Sparmassnahmen gezwungen. Um Kürzungen zumindest des Bibliotheksbudgets abzuwenden, wurde der Mitgliedsbeitrag ab 2012 bei nur einer Gegenstimme auf € 25,- erhöht. Damit setzt der Club ein klares Zeichen: Bei Bildung und Wissen darf nicht gespart werden!

 

Einen durchaus beachtlichen Zuwachs in der Kassa brachte auch die Kleinauktion vor der eigentlichen Jahreshauptversammlung. Fast alle Lose fanden ihre Interessenten.

 

Zurück